login signup
UPCOMING LIVE (5) TV EVENTS (22) TECHTIPS (12) SCIENCECASTS (15) EXPERT OPINIONS (3) DEEPDIVES (3) BROADCASTS (33)
Partners About Pricing
38. AGA Kongress – Tag 2
10 Sep 2021
Event details

Der 38. AGA Kongress findet als Präsenzveranstaltung mit Streaming vom 9. – 11. September 2021 in Innsbruck, Österreich unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Sepp Braun (Innsbruck) und Professor Karl-Heinz Frosch (Hamburg) statt.

An allen 3 Kongresstagen werden die Sitzungen aus dem Saal Tirol (Untere Extremität) und dem Saal Innsbruck (Obere Extremität) live übertragen. Freuen Sie sich auf die Highlights dieser Themenbereiche!

Sie können über die Q&A-Funktion Ihre Fragen direkt an die Moderatoren im Saal stellen. Wenn die Vortragenden im Rahmen ihres Beitrages ein Voting machen, können Sie ebenfalls über die entsprechende Funktion teilnehmen.

Teilnahmegebühr:

Status 1  Status 2  Ticketgebühr     Gutscheincode
 Facharzt/-ärztin  Mitglied 40 €  famg#aga21
 Facharzt/-ärztin  Nichtmitglied 60 €  -
 Weiterbildungsassistent:in    Mitglied 25 €  wbmg#aga21
 Weiterbildungsassistent:in  Nichtmitglied   45 €  wbnichtmg#aga21
 PT/OP   15 €  ptop#aga21
 Student:in  Mitglied 0 €  über AGA-Sekretariat
 Student:in  Nichtmitglied 0 €  stnichtmg#aga21
 Mitwirkende  alle Tage 0 €  über Intercongress
 Industrievertreter:in   250 €

 ausschließlich über
 Kongressregistrierung
 buchbar: LINK    


Wichtiger Hinweis:
Bitte senden Sie Ihren Nachweis zur reduzierten Teilnahmegebühr als PDF-Datei an info@winglet-education.com. Studierende reichen bitte eine anderweitige Bescheinigung ein, die den Status entsprechend dokumentiert. Die oben genannten Gutscheincodes sind nicht übertragbar sind. Bei Registrierung zum reduzierten Tarif ohne Nachweis wird die reguläre Ticketgebühr nachberechnet. Tickets zur Online-Teilnahme von Industrievertreter:innen sind ausschließlich über die reguläre Kongressregistrierung von Intercongress buchbar.

Zertifizierung:
Die Post-Live-Version wurde bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg zur Zertifizierung eingereicht. Der Zertifizierungszeitraum startet am 08.10.2021. Ab diesem Zeitpunkt können Sie das Wissensquiz flexibel innerhalb von 12 Monaten absolvieren und 6 CME-Punkte erwerben. Zusätzlich können Sie Fortbildungspunkte im Rahmen des AGA- und DVSE-Kurrikulums erwerben. Details zu den vergebenen Modulen finden Sie im Livecenter hier: LINK. Grundvoraussetzung für die Zertifizierung ist der digitale Nachweis der Online-Sitzungsteilnahme (erfolgt automatisch über die Winglet-Plattform) sowie die erfolgreiche Absolvierung der Lernerfolgskontrolle.

Ihre Live-Teilnahme an den Sitzungen wurde bei digitalem Nachweis der Online-Sitzungsteilnahme (erfolgt automatisch über die Winglet-Plattform) UND erfolgreicher Absolvierung der Lernerfolgskontrolle analog zur Präsenzteilnahme mit 6 Punkten pro Tag für das DFP (Diplom-Fortbildungs-Programm) der Österreichischen Akademie der Ärzte anerkannt.

I will learn to
  • Expertenmeinungen rund um das Kniegelenk zu DFO/DLO, kniegelenksnahen Frakturen, Meniskus und viele weitere kennenzulernen
  • Neue Materialen für die sportmedizinische Chirurgie aus der Industrie kennenzulernen und deren Einsatz zu beurteilen
  • Organisationen wie die ON Foundation und ihr Wirkspektrum kennenzulernen
  • Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über Endoprothetik am Schultergelenk zu verstehen
  • Aktuelle Therapiekonzepte traumatischer und irreparabler Rotatorenmanschettenläsionen zu erlernen und anzuwenden
  • Häufige AC-Gelenksverletzungen zu verstehen und zu behandeln
Scientific Chairs
Prof. Dr. med.
Sepp Braun

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

Gelenkpunkt Sport- und Gelenkchirurgie Innsbruck

More details
Prof. Dr. med.
Karl-Heinz Frosch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie

Klinikdirektor Zentrum für Operative Medizin, Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Kommissarischer Klinikdirektor Zentrum für Operative Medizin, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

More details
Priv.-Doz. Dr. med.
Till Orla Klatte

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie

Oberarzt Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Zentrum für Operative Medizin, UKE Hamburg

More details
Priv.-Doz. Dr. med.
Matthias Krause

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Oberarzt Zentrum für Operative Medizin, Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

More details
Agenda
SAAL TIROL
9:00 Uhr | Kniegelenknahe Frakturen
Moderation: Krause M. (Hamburg), Zellner J. (Regensburg)
1
Schrittweise Erweiterung operativer Zugangswege am Tibiakopf | Krause M. (Hamburg)
18 min
2
Patella: Die inferiore Polfraktur | Fehske K. (Würzburg)
18 min
3
Inzidenz der "Apple-Bite" Fraktur und deren Begleitverletzungen in 116 MRT-Untersuchungen bei Verletzungen des vorderen Kreuzbandes | Korthaus A. (Hamburg)
9 min
4
The "Bankart knee ": Biomechanical consequences of a posterolateral tibia plateau impression fracture as concomitant injury of ACL rupture | Milinkovic D. (Pforzheim)
9 min
5
Retrospektive Komplikationsanalyse nach osteosynthetischer Stabilisierung von Patellafrakturen | Korthaus A. (Hamburg)
9 min
6
Intraarticular osteotomy of malunited tibial plateau fractures: an analysis of clinical results with a mean follow-up of 4 years | Eggeling L. (Hamburg)
9 min
7
Welchen Einfluss hat die postoperative Gelenkkongruenz auf das Outcome nach AO Typ B und C Frakturen des Tibiaplateaus? | Rosteius T. (Bochum)
9 min
8
3D-Druck gestütztes präoperatives Management von Tibiaplateaufrakturen | Henneberg J. (Hamburg)
9 min
11:00 Uhr | DFO und DLO
Moderation: Dickschas J. (Bamberg), Hinterwimmer S. (München)
9
Wie plane ich eine Doppelosteotomie? | Akoto R. (Hamburg)
18 min
10
Torsionsdeformitäten und femoral-tibiale Rotation, Normwerte, Planung und Therapie | Schenke M. (Lichtenfels)
18 min
11
Korrektur der Varus Fehlstellung: die isolierte hohe tibiale Osteotomie (HTO) ist in weniger als 2/3 der Patienten geeignet, wenn eine schräge Gelenklinie vermieden werden soll. | Lutz P. (München)
9 min
12
Dislozierte Scharnierfrakturen prädisponieren für eine verzögerte Knochenheilung nach lateraler distaler femoraler Osteotomie in closing-wedge Technik | Rupp M. (München)
9 min
13
Klinisch signifikante Verbesserung und hohe Return-to-sports-Rate nach Doppelstock-Osteotomie bei symtomatischem schweren Genu varum | Rupp M. (München)
9 min
14
Early results of double level osteotomy for medial osteoarthritis and bifocal varus deformity | Schuster P. (Markgröningen)
9 min
15
Fallbeispiel mit Voting | Hinterwimmer S. (München)
18 min
14:00 Uhr | Preisverleihungen
Braun S. (Innsbruck), Frosch K. (Hamburg), Heuberer, P. (Wien), Lampert C. (St. Gallen), Niemeyer P. (München)
14:15 | Meniskus
Holsten D. (Koblenz), Scheffler S. (Berlin)
16
Lessons learned - Meniskustransplantation Österreich | Dirisamer F. (Puchenau)
15 min
17
Voraussetzungen allogener Meniskustransplantation in Deutschland | Scheffler S. (Berlin)
15 min
18
Stellenwert des allogenen versus artifiziellen Meniskus im klinischen Alltag | Holsten D. (Koblenz)
15 min
19
Prävalenz, Morphologie und Verteilungsmuster von Meniskustransplantatrissen | Winkler P. (München)
9 min
20
Clinical Results of the NUsurface® Medial Meniscus Replacement Implant versus Non-Surgical Controls: 160 Patients of a Randomized Control Trial at 2 Years Follow-up | Condello V. (Bergamo)
9 min
21
Evaluation of the potential of MRI to detect meniscal ramp lesions and anterolateral ligament injuries in patients with anterior cruciate ligament tears- a retrospective analysis. | Stranger N. (Graz)
9 min
22
Ramp lesions are six times more likely to be observed in the presence of a posteromedial tibial bone bruise in ACL-injured patients | Beel W. (Markgröningen)
18 min
17:15 | ON Foundation: Regenerative Medizin
Moderation: Steinwachs M. (Zürich)
23
Einführung | Steinwachs M. (Zürich)
5 min
24
Orthoregeneration 2021 - Möglichkeiten und Grenzen im Knie Gelenk | Steinwachs M. (Zürich)
15 min
25
Orthoregeneration 2021 - Möglichkeiten und Grenzen im Schulter Gelenk | Zumstein M. (Bern)
15 min
26
Orthoregeneration 2021 - Möglichkeiten und Grenzen im Fuss Gelenk | Walther M. (München)
15 min
27
Orthoregeneration 2021 - Possibilities and limits in the hip joint | Thorey F. (Heidelberg)
15 min
28
Orthoregeneration 2021 - Funktion und Grenzen der Biomaterialien | Redl H. (Wien)
25 min
GET CERTIFIED - ABSOLVIERUNG DES WISSENSQUIZ (INDIVIDUELL)
45 min
Event Partners
Become our partner and be a pioneer in online medical education.
60,00 €
get ticket
Already have a ticket? Log in here and open the event.
Don't have an account?
Don't have an account